Home
Home
Home

Strukturprogramm Kronach: Umsetzung ist auf gutem Weg

Als „ermutigendes Signal“ für die Region Kronach wertet Hans Rebhan, Vizepräsident der IHK für Oberfranken Bayreuth und Vorsitzender im IHK-Gremium Kronach, die jüngsten Aussagen der Bayerischen Staatskanzlei zu den geplanten strukturpolitischen Maßnahmen für den Raum Kronach.

IHK ehrt Ausbildungs- und Weiterbildungsabsolventen:
Bilder von den Abschlussfeier in der Aus- und Weiterbildung

Im Rahmen einer Feierstunde hat die IHK für Oberfranken Bayreuth die Absolventinnen und Absolventen der Ausbildungs- und Weiterbildungsprüfungen verabschiedet.

Leben in der Zukunft - Designtrends 2015
14. Mai 2014 | 15 - 20 Uhr | Bayreuth

Das Unternehmerforum 'Leben in der Zukunft' zeigt neueste gesellschaftliche Trends und Tendenzen, die einen veränderten Lebensstil und neue Formen der Kommunikation mit sich führen. Hierbei werden Themen wie Zukunft Lifestyle Design, Service Design mit Best-Practice Beispielen sowie aktuelle Innovationsstrategien veranschaulicht. Erfahren Sie, wie Unternehmen kulturelle Veränderungen aufgreifen und mit Hilfe von Design relevante Lösungen und erfolgreiche Angebote
anbieten.

Besonderes Highlight – Verleihung „Exportpreis Bayern 2014“

Der Exportpreis Bayern ist die begehrteste Auszeichnung für international aktive Mittelständler. 2014 wird dieser Preis zum achten Mal im Rahmen des 10-jährigen „Exporttag Bayern 2013“ verliehen. Der Preis richtet sich an Unternehmen mit maximal 50 Beschäftigten in den Kategorien Industrie, Handel, Dienstleistung und Handwerk. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2014.

Innovationspreis Bayern 2014

Innovationen sind der Schlüssel zu wirtschaftlichem Erfolg. Egal in welcher Branche und bei welcher Unternehmensgröße - am Markt erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen bringen Unternehmen und ganze Volkswirtschaften im Wettbewerb nach vorne. Um die vielfältigen Leistungen innovativer Unternehmen zu würdigen, vergibt der Bayerische Industrie- und Handelkammertag BIHK e.V. gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern und dem Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie den Innovationspreis Bayern. Die Bewerbungsfrist für den Innovationspreis Bayern 2014 dauert vom 1. Februar bis 25. April 2014.

Business Lunch „Die alternative Finanzierung des Mittelstandes über den Kapitalmarkt“

Die Sicherung der Finanzierung ist eine der Kernaufgaben im Unternehmen. Dass es dabei nicht nur um den klassischen Bankkredit gehen muss, sondern auch andere Finanzierungsalternativen möglich sind, war Inhalt einer Kooperationsveranstaltung von IHK, BF/M, Forschungsstelle für Familienunternehmen und weiteren fachlichen Partner, wie der Börse München.

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

Vor- und Nachteile für die Wirtschaft in Europa

Am 12. Februar 2014 veranstalteten die IHKs in Bayern, die Wirtschaftskammer Österreich sowie die Vertretung des Freistaates Bayern bei der Europäischen Union in Brüssel eine Podiumsdiskussion zum Thema „Neue Datenschutz-Grundverordnung – Vor- oder Nachteil für die Wirtschaft in Europa?“.
Rund 240 Teilnehmer aus Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Presse verfolgten in Brüssel die Diskussion zwischen Vertretern der Europäischen Kommission, dem EU-Parlament, dem EU-Rat und der Wirtschaft. Zwar wurde die in Angriff genommen Modernisierung des Datenschutzrechts in Europa von allen begrüßt, jedoch fordert die IHK dringend weniger Bürokratie gerade für kleine und mittlere Unternehmen.

Die aktuelle Oberfränkische Wirtschaft zum Blättern

Oberfränkische Wirtschaft

Nutzen Sie den neuen Service der IHK. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe der Oberfränkischen Wirtschaft in einer Version, die Sie an Ihrem Bildschirm Durchblättern können. Vergrößern Sie sich die Passagen, die Sie besonders interessieren. Sie können sich einzelne Seiten ausdrucken, abspeichern und die aktiven Links nutzen.