Home
Home
Home

5. ERFA-Kreis Datenschutz und Datensicherheit: Ein informationsreicher Nachmittag

Der Datenschutz ist und bleibt ein Dauerthema für Unternehmen. Am 16. Januar 2019 lud die IHK für Oberfranken Bayreuth daher zusammen mit der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) bereits zum 5. Mal zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch zum Datenschutz ein. Der Einladung folgten zahlreiche Datenschutzbeauftragte und Verantwortliche für den Datenschutz aus den unterschiedlichsten Branchen der oberfränkischen Wirtschaft. Wie bereits bei den vergangenen ERFA-Kreisen nahm auch an diesem Termin wieder ein Vertreter des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht (BayLDA) teil.

Azubi-Plus in Oberfrankens Betrieben

Im vergangenen Jahr haben die oberfränkischen Betriebe aus Industrie, Handel und Dienstleistungen mehr Auszubildende eingestellt. Für 2018 verzeichnet die IHK für Oberfranken Bayreuth insgesamt 3822 neu abgeschlossene Ausbildungsverträge, ein Plus von 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Wie in den Vorjahren blieben viele Lehrstellen mangels Bewerber jedoch unbesetzt. Die Arbeitsagentur sprach zuletzt im Oktober 2018 von über 3.000 Ausbildungsplätzen in der Region Oberfranken, die nicht besetzt werden konnten.

Attraktive Orte schaffen – Oberfranken weiterentwickeln

Die Attraktivität von Städten und Gemeinden ist für die Lebensqualität von großer Bedeutung und wird in Zeiten des demographischen Wandels und des Fachkräftemangels ein zunehmend wichtiger Standortfaktor für die Kommunen und die ansässige Wirtschaft. Oberfranken ist mit seiner Vielzahl an kleineren und mittleren Städten hiervon besonders betroffen. Stadtplanung, Stadtmarketing, lokaler Handel und Gastronomie sowie die Akteure aus Freizeit und Kultur können nur gemeinsam Orte mit hoher Aufenthaltsqualität gestalten. Wir laden Sie sehr herzlich zum Gedankenaustausch am Donnerstag, 14. März 2019, 14:00 – 17:00 Uhr, in Bayreuth ein.

Fachkräftemangel mit beruflicher Bildung und Familienorientierung entgegenwirken

Qualifizierte Mitarbeiter mit beruflichem Fachwissen sind bereits zum jetzigen Zeitpunkt gefragt wie noch nie zuvor und werden in der Zukunft sogar mehr Bedeutung erlangen. Besonders im gewerblichen Bereich wird die Personaldecke aufgrund des Fachkräftemangels dünner werden. Um dem Trend entgegenzuwirken braucht es für die Wirtschaft pragmatische Lösungsansätze und wirksame Strategien. Auf dem sechsten oberfränkischen Personal- und Praxistag diskutierten rund 70 Personaler und Unternehmer über Maßnahmen zur Fachkräftegewinnung.

"No deal!"

Der Brexit und seine Auswirkungen auf Oberfranken

Der nun aller Voraussicht nach ungeregelte Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU stellt die oberfränkische Wirtschaft vor große Herausforderungen, erklärt Sonja Weigand, Präsidentin der IHK für Oberfranken Bayreuth. Am 29. März wird Großbritannien die EU verlassen, so der aktuelle Zeitplan.

IHK-Nachfolger-Club erfolgreich

Zu einem wertvollen Instrument für die Zukunftssicherung des Wirtschaftsstandorts Oberfranken hat sich der IHK-Nachfolger-Club entwickelt. Im vergangenen Jahr 2018 konnten 116 Unternehmensnachfolgen erfolgreich begleitet werden, seit der Gründung des Clubs im Jahr 2008 waren es bereits 716. Der Großteil entfiel dabei auf Unternehmen aus dem Bereich Handel (204) und Gastronomie (170), in 421 Fällen wurde die Übernahme durch einen klassischen Management Buy In geregelt, 150 Unternehmen konnten familienintern übergeben werden.

Unser aktueller Newsfeed

Die aktuelle Oberfränkische Wirtschaft in digitaler Version

Oberfränkische Wirtschaft digital

Die IHK-Zeitung Oberfränkische Wirtschaft gibt es jetzt auch in einer neuen digitalen Form, die sich automatisch an unterschiedliche Endgeräte anpasst. Sowohl auf dem PC als auch auf dem Tablet oder Smartphone wird das wichtige Informationsmedium der IHK für Oberfranken Bayreuth nun optimal abgebildet.

Enterprise Europe Network (EEN)

Die Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth ist Partner im europäischen Beratungsnetzwerk der EU für kleine und mittlere Unternehmen.