Home
Home
Home

"Minimalinvasive Korrekturen" sehen anders aus

Familienunternehmer fordern Nachbesserungen bei der Erbschaftsteuerreform

"Den Tod zu besteuern ist ein sehr diffiziles Geschäft" fasst Gabriele Hohenner, stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der IHK für Oberfranken Bayreuth, die Diskussion um die Erbschaftsteuer mit einem Blick auf die Nachbarländer Österreich und Schweiz zusammen.

Prüferehrung für mehr als 10-jährige ehrenamtliche Prüfertätigkeit in der Beruflichen Bildung

Im Rahmen eines Prüferevents standen 84 Prüferinnen und Prüfer in der Beruflichen Bildung zur Ehrung an. Bei strahlendem Sonnenschein fand zunächst eine Bootsfahrt auf der Regnitz statt. Wieder festen Boden unter den Füßen folgte ein kurzer Fußweg zur weltbekannten Bamberger Brauerei "Schlenkerla". Dort fand im historischen "Bamberger Raum" die Ehrung statt. Anschließend klang der Abend bei Speis und Trank unter der Teilnahme von vielen Ehrengästen aus.

Blumige Ausbildung: Angehende Floristen legen Prüfung ab

Blumige Aussichten im Bayreuther Eisstadion: 18 angehende Floristen haben dort am Donnerstag ihre praktische Abschlussprüfung bei der IHK für Oberfranken Bayreuth abgelegt – und alle haben diese bestanden.

Finden und gefunden werden

Was kostet die Welt? Mit 80 Euro monatlich auf einmal Kunden aus ganz Deutschland

Wieso wird das Angebot eines Unternehmens im Internet gefunden und das eines anderen nicht? Wie können Mitarbeiter von Unternehmen effizient im Internet recherchieren? Fragen, die letztendlich über den Erfolg eines Unternehmens entscheiden. Im Rahmen des Themenabend „Suchstrategien gegen die digitale Informationsflut. FINDEN und GEFUNDEN WERDEN“ geben Wissenschaftler und Praktiker den rund 115 anwesenden Unternehmerinnen und Unternehmern zahlreiche einfach umsetzbare Tipps zur Optimierung ihrer Online-Strategie.

Klein, aber oho… Exportpreis Bayern 2015 - Bewerben Sie sich jetzt!

Das Qualitätsmerkmal „Made in Bavaria“ genießt in der ganzen Welt einen ausgezeichneten Ruf - ein Verdienst zahlreicher kleiner Unternehmen.
Als Anerkennung internationaler Erfolgsstories werden jedes Jahr aufs Neue kleine Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten in den Kategorien Industrie, Dienstleistung, Handel und Handwerk mit dem „Exportpreis Bayern“ ausgezeichnet.

9. Wissenschaftstag der Europäischen Metropolregion Nürnberg
am 28. Juli 2015 in der Hochschule Hof

Der 9. Wissenschaftstag der Europäischen Metropolregion Nürnberg findet in diesem Jahr am Dienstag, 28. Juli 2015 statt und steht unter dem Motto "Wissenstransfer. regional - national - international". Gastgeber sind die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof und die Stadt Hof. Mit dem 9. Wissenschaftstag in Hof sollen der regionale und globale Wissenstransfer sowie die Notwendigkeit von Netzwerken entlang von Megatrends wie z. B. Wasser- und Energiemanagement sichtbarer werden.

Vorgründungs- und Nachfolgecoaching Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und die Bayerischen Industrie- und Handelskammern bieten in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union in Form des Coaching ein besonderes Beratungsprogramm, das Gründer und Nachfolger im Freistaat Bayern bei der Vorbereitung ihrer Gründung bezuschusst.

Die Standortumfrage für Oberfranken: Machen Sie mit!

Die aktuelle Oberfränkische Wirtschaft zum Blättern

Oberfränkische Wirtschaft

Nutzen Sie den neuen Service der IHK. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe der Oberfränkischen Wirtschaft in einer Version, die Sie an Ihrem Bildschirm Durchblättern können. Vergrößern Sie sich die Passagen, die Sie besonders interessieren. Sie können sich einzelne Seiten ausdrucken, abspeichern und die aktiven Links nutzen.

Enterprise Europe Network (EEN)

Die Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth ist Partner im europäischen Beratungsnetzwerk der EU für kleine und mittlere Unternehmen.

Abonnieren Sie den IHK-Newsletter!

IHK-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen der IHK für Oberfranken Bayreuth für das 3. Quartal 2015 in einem Veranstaltungskalender zusammengefasst.