Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Home> Berufliche Bildung> Ausbildungsprüfungen> Formulare> Aufnahme der Berufsschulnote und Übersetzung des Prüfungszeugnis

Antrag auf Aufnahme der Berufsschulnote in das IHK-Prüfungszeugnis/Antrag auf Ausstellung einer Übersetzung des IHK-Prüfungszeugnisses

Auf Antrag der Auszubildenden kann die Durchschnittsnote der Berufsschule in das IHK-Prüfungszeugnis übernommen werden.

Der Antrag ist für die Prüfung im Winter bis spätestens 28.02. und für die Prüfung im Sommer bis spätestens 31.07. vollständig ausgefüllt und im Original bei der IHK für Oberfranken Bayreuth einzureichen.

Auf Antrag der Auszubildenden kann eine englischsprachige und/oder französischsprachige Übersetzung des IHK-Prüfungszeugnisses ausgestellt werden.

Bitte verwenden Sie hierzu den zweiten Teil des Formulars.

Der Antrag ist für die Prüfung im Winter bis spätestens 28.02. und für die Prüfung im Sommer bis spätestens 31.07. vollständig ausgefüllt und im Original bei der IHK für Oberfranken Bayreuth einzureichen.

2,84 MB

Ansprechpartner

Ralph Buus

Ralph Buus


Bereich Berufliche Bildung
Leiter Referat Prüfungswesen gewerblich-technische Berufsausbildung
Torsten Schmidt

Torsten Schmidt


Stv. Leiter Bereich Berufliche Bildung
Leiter Berufsausbildung