Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite

Coaching

Die Unternehmensberatung für kleine und mittlere Unternehmen soll die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit gewerblicher Unternehmen stärken.

Bei der Inanspruchnahme von Coachingmaßnahmen können die Betriebe gefördert werden. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich einen Profi ins Haus zu holen und profitieren Sie von seiner Praxiserfahrung und seinen Know-how. Hierzu stehen unterschiedliche Förderprogramme zur Verfügung. Laden Sie sich für einen ersten Überblick auch das Merkblatt „Coachingprogramme“ herunter!

83,1 KB

Förderung unternehmerischen Know-hows

Das Förderprogramm unterstützt

  • Jungunternehmen (nicht länger als zwei Jahre am Markt)
  • Bestandsunternehmen (ab drittem Jahr nach der Gründung)
  • Unternehmen in Schwierigkeiten

mit Beratungen in allen wirtschaftlichen, personellen und organisatorischen Fragestellungen der Unternehmensführung.
Weitere Informationen können Sie den Seiten des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) entnehmen.

Vorgründungs- und Nachfolgecoaching Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und die Bayerischen Industrie- und Handelskammern bieten in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union in Form des Coaching ein besonderes Beratungsprogramm, das Gründer und Nachfolger im Freistaat Bayern bei der Vorbereitung ihrer Gründung bezuschusst.

Unternehmensdatenbank für Bayern

Firmendaten im Internet

Ansprechpartner

Klemens Jakob

Klemens Jakob


Bereich Innovation.Unternehmensförderung
Leiter Referat Wirtschaftsförderung, Unternehmensnachfolge
Matthias Keefer

Matthias Keefer


Bereich Innovation.Unternehmensförderung
Leiter Referat Wirtschaftsförderung, Existenzgründung