Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Home> Standortpolitik> Verkehr> Feldversuch Lang-Lkw

Feldversuch Lang-Lkw

Am 01. Januar 2012 ist die Ausnahmeverordnung zum bundesweiten Feldversuch mit Lang-Lkw in Kraft getreten.

Der Feldversuch untersucht die Chancen und Risiken des Einsatzes von Lang-Lkw besonders mit Blick auf Umweltauswirkungen, Effizienzsteigerungen im Transport, Verkehrssicherheit und infrastrukturelle Auswirkungen.

Der Einsatz von Lang-Lkw darf nicht dazu führen, dass eine (Rück-) Verlagerung des Ladungsaufkommens von der Schiene auf die Straße erfolgt. Im Rahmen des Feldversuchs werden daher auch die Auswirkungen des Einsatzes längerer Fahrzeuge auf den Kombinierten Verkehr untersucht.

Die wichtigsten deutschen Wirtschaftsverbände haben dazu ein „Faktenpapier“ erstellt, dass Sie hier abrufen können.

479 KB

Logistikkooperation Metropolregion

Die „Logistikkooperation Metropolregion Nürnberg“ dient der Vernetzung der Metropolregion mit weiteren Städten und Gemeinden in der Region untereinander.

Unternehmensdatenbank für Bayern

Firmendaten im Internet

SISBY: Standort-Informations-System-Bayern

Informationen zu Standorten, Gewerbeflächen und -immobilien in Oberfranken finden Sie über das Standort-Informations-System-Bayern SISBY.

Infoportal für den Mittelstand

Das Informationsportal für den Mittelstand in Bayern ist Ratgeber, Orientierungshilfe und Service.

Ansprechpartner

Stephan Jarmer

Stephan Jarmer


Bereich Standortpolitik
Leiter Referat Verkehr
Referent für die IHK-Gremien Bamberg und Kulmbach
Kreisgeschäftsführer Wirtschaftsjunioren Bamberg
Frieder Hink

Frieder Hink


Bereich Berufliche Bildung
Sachbearbeiter Prüfungswesen Weiterbildung
Sach- und Fachkunde Güterkraft- und Straßenpersonenverkehr, Gefahrgutbeauftragte, Gefahrgutfahrer, EU-Berufskraftfahrer