Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Home> Unternehmensförderung> Unternehmensnachfolge> Informationen Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge will geplant sein: In den nächsten Jahren steht für viele Unternehmen ein Generationswechsel an. Wird dieser nicht im Vorfeld sorgfältig geplant, können auch erfolgreiche Firmen durch eine unvorbereitete Übergabe in den Ruin steuern. Denken Sie daher rechtzeitig über eine Regelung nach - die IHK unterstützt Sie dabei.

Viele Unternehmer, die ihre Firmen selbst gegründet und jahrzehntelang geführt haben, betrachten ihr Lebenswerk als Lebensaufgabe und möchten so lange wie möglich das Ruder in der Hand halten. Dennoch sollten Sie sich rechtzeitig über eine mögliche Nachfolge Gedanken machen, denn nicht nur altersbedingte Gründe können zu einem vorzeitigen Arbeitsausfall führen. Eine Krankheit, ein Unfall oder durch andere äußere Einflüsse veränderte Lebensumstände machen es dem Unternehmer manchmal unmöglich, die eigene Firma weiter zu führen. Fehlt dann eine vorausschauende Planung, kann dies für das Unternehmen im schlimmsten Fall das Aus bedeuten, für Ihre Familie den finanziellen Ruin und für Ihre Mitarbeiter den Verlust ihrer Arbeitsplätze. Denken Sie daher rechtzeitig über eine Notfallregelung nach, die die von Ihnen wirtschaftlich abhängigen Personen absichert.

Mit dem Finden eines Nachfolgers ist es nicht allein getan – das Unternehmen selbst muss auf die neue Führung eingestellt werden. Rechtliche Schritte müssen im Vorfeld eingeleitet werden, um dem Nachfolger im Bedarfsfall sofort die notwendigen Kompetenzen übertragen zu können. Außerdem muss der oder die Auserwählte mit dem Unternehmen bereits so vertraut sein, dass ein reibungsloser Weiterablauf der Firmentätigkeit gewährleistet ist.

Denken Sie daran: Je eher Sie sich um die Nachfolgefrage kümmern, desto sicherer können Sie sein, dass Sie entscheiden, wie es mit Ihrem Unternehmen weiter geht.

Unternehmensdatenbank für Bayern

Firmendaten im Internet

Ansprechpartner

Klemens Jakob

Klemens Jakob


Bereich Innovation.Unternehmensförderung
Leiter Referat Wirtschaftsförderung, Unternehmensnachfolge
Matthias Keefer

Matthias Keefer


Bereich Innovation.Unternehmensförderung
Leiter Referat Wirtschaftsförderung, Existenzgründung