Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Home> Veranstaltungen> Mitarbeiterentsendung und Einreise in die USA - Recht, Steuern und der Business Plan

Veranstaltungen

Donnerstag 27.09.2018 08:30 - Donnerstag 27.09.2018 13:30

Mitarbeiterentsendung und Einreise in die USA - Recht, Steuern und der Business Plan

Themen und Referenten

08:30 Uhr Frühstücksrunde und Get-together

09:00 Uhr


Begrüßung

09:10 Uhr



Der unterschätzte Erfolgsfaktor in den USA:
Interkulturelles Know-how
Michaela Schobert, Director Consulting Services, AHK USA-Süd, Atlanta

09:30 Uhr






Mitarbeiterentsendung: Einreise in die USA - mit oder ohne Arbeitsvisum?
Teil 1: ESTA und B-Visum
Teri Simmons, Rechtsanwältin, Partner at Arnall Golden Gregory LLP, Atlanta

Steuerliche Aspekte und Besonderheiten
Florian Darmstadt, CPA / Partner, Rödl Langford de Kock LLP, Houston

10:30 Uhr

Pause und Networking

11:00 Uhr






Mitarbeiterentsendung: Einreise in die USA - mit oder ohne Arbeitsvisum?
Teil 2: E-, L-, H-Visum
Teri Simmons, Rechtsanwältin, Partner at Arnall Golden Gregory LLP, Atlanta

Steuerliche Aspekte und Besonderheiten
Florian Darmstadt, CPA / Partner, Rödl Langford de Kock LLP, Houston

12:00 Uhr

Mittagspause und Networking

12:45 Uhr


Ihr US Business Plan als Teil des US-Visa Prozesses
Michaela Schobert, Director Consulting Services, AHK USA-Süd, Atlanta

13:00 Uhr


Expansion in die USA - Unterstützung durch die amerikanischen Bundesstaaten und CASE
Antje Abshoff, Managing Director, State of Virginia Europe Office

13:15 Uhr Ende

Über die Referenten

Michaela Schobert leitet seit Juli 2014 die Consulting-Abteilung ‚DEinternational‘ bei der AHK USA-Atlanta. Sie ist für die Betreuung von Markterschließungsprojekten und die Organisation von industriespezifischen Konferenzen zuständig. Michaela absolvierte Ihr Studium an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt mit dem Abschluss zur Diplom-Betriebswirtin, Schwerpunkte Internationale Betriebswirtschaft und Unternehmensentwicklung. Im Anschluss an ihr Studium war sie von 2007 bis 2008 bei Norma Lebensmittelfilialbetrieb, Fürth als Bereichsleitung für den Raum Wertheim zuständig. Von 2008 bis 2014 leitete Michaela den Export für Maintal Konfitüren GmbH in Haßfurt.

Teri A. Simmons ist Partnerin bei Arnall Golden Gregory in Atlanta, Georgia. Sie leitet die Internationale Abteilung, die sich auf die ganzheitliche Vertretung in den Bereichen des Gesellschafts-, Arbeits-, Prozess-, Steuer-, Immaterialgüter- und Einwanderungsrechts von in den USA ansässigen deutschen Unternehmen konzentriert. Zudem leitet sie die Abteilung für Einwanderungsrecht bei AGG, welche nationale Anerkennung für ihre Spezialisierung in komplexen einwanderungsrechtlichen Angelegenheiten sowie den Bereichen der Arbeitgeber-Compliance und Wirtschaftskriminalität, genießt. Frau Simmons vertritt Unternehmen von der Größe wie etwa dem Komitee der Olympischen Spiele in Atlanta, für das sie tausende Visaverfahren betreut hat oder auch mittelständische Unternehmen und EB-5 Investoren.

Florian Darmstadt ist Partner bei Rödl & Partner USA in Houston, Texas. Als U.S. Certified Public Accountant betreut er seit über 10 Jahren vornehmlich Unternehmen aus dem deutschsprachigen Ausland in allen Belangen des U.S. Steuerrechts. Daneben leitet er das International Expatriate Consulting Team von Rödl & Partner USA, das sich auf die ganzheitliche Beratung von Unternehmen und Mitarbeitern bei grenzüberschreitendem Personaleinsatz spezialisiert hat.

Antje Abshoff ist Geschäftsführerin des State of Virginia Europe Büros in München. In ihrer Rolle berät sie deutsche und europäische Firmen, die in die USA expandieren, insbesondere bezüglich Standortwahl und Investitionsvorhaben. Antje Abshoff hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Wirtschaftsförderung und US-Europäischen Geschäftsbeziehungen. Sie ist ehrenamtlich Vizepräsidentin von CASE, dem Council of American States in Europe. Sie absolvierte ihr Studium an den Universitäten Cornell und University of Georgia und hält Abschlüsse in Internationaler Betriebswirtschaftslehre und Hotelmanagement. Antje Abshoff begann ihre berufliche Laufbahn als stellvertretende Leiterin Marketing und Dienstleistungen bei der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer USA-Süd, in Atlanta. Sie wechselte zum Georgia Department of Economic Development und war dort zuletzt als Managing Director, Europe tätig. Seit 2018 ist Antje Abshoff beim Virginia Economic Development Partnership und leitet das Europa Büro in München.

Kosten

kostenpflichtig zum Preis von 49 Euro

Termininformationen:
Donnerstag 27.09.2018 08:30 -
Donnerstag 27.09.2018 13:30
Ort:
Katrin Taepke

Katrin Taepke


Bereich International
Leiterin Referat Außenwirtschaftsveranstaltungen
Geschäftsführerin IHK-Gremium Kronach
Kreisgeschäftsführerin Wirtschaftsjunioren Kronach