Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Home> Presse> Oberfränkische Wirtschaft

Oberfränkische Wirtschaft

Die Oberfränkische Wirtschaft ist die Zeitung der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth.

Die Oberfränkische Wirtschaft erscheint zehn Mal im Jahr mit einer monatlichen Auflage von 21.000 Exemplaren und erreicht alle maßgeblichen Entscheidungsträger in oberfränkischen Unternehmen - außerhalb des Handwerks.

Die aktuelle Ausgabe

Gesamtausgabe als pdf-Datei zum Download

Die IHK-Zeitung „Oberfränkische Wirtschaft" setzt im neuen Format und Layout erneut hohe Maßstäbe. Mit einer großen Reichweite und einer starken Leserbindung ist sie eines der aufmerksamkeitsstärksten Medien in Oberfranken. Profitieren Sie mit der Schaltung einer Anzeige oder eines Advertorials davon, und erreichen Sie Kunden und Geschäftspartner mit einem professionellen Medium.

Artikel, Beiträge und Fotos in der Oberfränkischen Wirtschaft

Alle Unternehmen der Region können interessante Berichte und Fotos an die Redaktion schicken, die sie im Rahmen der redaktionellen Möglichkeiten abdruckt.

Bitte wenden Sie sich an:
Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth
Redaktion Oberfränkische Wirtschaft
Michael Zeisel
Bahnhofstraße 25
95444 Bayreuth
Tel.: 0921 886-109
Fax: 0921 886-9109
E-Mail: zeisel@bayreuth.ihk.de

1,19 MB
Ein Abonnement mit zehn Ausgaben zum Einzelpreis von 4,00 Euro zzgl. 19 Prozent MwSt.
Erscheinungsweise: zehnmal jährlich.

Die aktuelle Oberfränkische Wirtschaft zum Blättern

Oberfränkische Wirtschaft

Nutzen Sie den neuen Service der IHK. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe der Oberfränkischen Wirtschaft in einer Version, die Sie an Ihrem Bildschirm Durchblättern können. Vergrößern Sie sich die Passagen, die Sie besonders interessieren. Sie können sich einzelne Seiten ausdrucken, abspeichern und die aktiven Links nutzen.

Abonnieren Sie den IHK-Newsletter!

Michael Zeisel

Michael Zeisel


Bereich Kommunikation
Leiter Redaktion Oberfränkische Wirtschaft
Kreisgeschäftsführer Wirtschaftsjunioren Fichtelgebirge