Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Home> Innovation> Technologie und Innovation

Technologie & Innovation

Zweite Förderrunde der Bayerischen Forschungsstiftung 2016:
Zuschüsse von rund 5,3 Mio. Euro für 11 Technologieprojekte

MÜNCHEN ─ Der Stiftungsrat der Bayerischen Forschungsstiftung hat in seiner zweiten Sitzung am 27. Juni 2016 für 11 Technologieprojekte Zuschüsse in Höhe von insgesamt rund 5,3 Mio. Euro bewilligt. Die Sitzung des Stiftungsrats leitete Bayerns Wissenschaftsstaatssekretär Bernd Sibler.

188 KB

Expertenkommission Forschung und Innovation übergibt Jahresgutachten 2016

Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) hat am 17. Februar 2016 in Berlin ihr neuntes Gutachten zu Forschung, Innovation und technologischer Leistungsfähigkeit an Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesforschungsministerin Johanna Wanka übergeben. Darin sprechen sich die Expertinnen und Experten insbesondere in Hinblick auf die Digitalisierung für eine noch stärkere Ausrichtung der Forschungs- und Innovationspolitik aus.

Patentreport Bayern 2014
Die wichtigsten Technologieprofile und Patentanmelder in Bayern

Bayern als patenter Technologiestandort

Der zweite IHK-Report „Patente in Bayern 2014“ der bayerischen Industrie- und Handelskammern zeigt: Bayern ist Erfinderland! Der Anteil Bayerns an deutschen veröffentlichten Patenten des Europäischen Patentamts sowie des Deutschen Patent- und Markenamts liegt bei 26 Prozent.

Industriebericht Bayern 2013

Der Industriebericht Bayern 2013 gibt einen Überblick über das strukturelle Profil und die Entwicklung der bayerischen Industrie für das Jahr 2012, welche mit 7.000 Industrieunternehmen rund 26,8 % und damit über ein Viertel zur Bruttowertschöpfung im Freistaat beitrug.

Mit über 1,1 Millionen Industriebeschäftigten ist Bayern eines der größten industriellen Zentren Europas. Während die meisten Länder eine Deindustrialisierung erleben, nimmt das Gewicht der Industrie in Bayern weiterhin zu. Im Teil Branchenreport Bayern werden 24 Branchen des Verarbeitenden Gewerbes analysiert. Des Weiteren gibt der Report einen Einblick in die Wirtschaftstruktur der einzelnen Regierungsbezirke. Das Sonderkapitel "Die Bedeutung energieintensiver Unternehmen für das Verarbeitende Gewerbe in Bayern" betrachtet die bayerische Wirtschaft aus dem Blickwinkel einer alternativen Branchenklassifikation.

Downloadbereich

Laden Sie sich den Newsletter des Fachbereiches herunter oder informieren Sie sich über Studien, Umfragen, in Merkblättern und Broschüren und lesen Sie Infobriefe und Berichte zu den Themen Technologie und Innovation.

Patent-Report Bayern 2011

Der erste gemeinsame Patent-Report der bayerischen Industrie- und Handelskammern zeigt: Bayern ist ein Erfinderland. Denn der Anteil Bayerns an deutschen veröffentlichten Patenten des Europäischen Patentamts und Deutschen Patent- und Markenamts liegt bei 27 Prozent.

Förderungen und Finanzierungen

Die IHK hat einen Überblick zusammengestellt, wie Technologien und Innovationen von Regierung und EU gefördert werden können - die Ansprechpartner der IHK stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Projekte und Initiativen

Die IHK für Oberfranken Bayreuth stellt Projekte und Inititativen vor.

Normen

Im Bereich "Normen" veröffentlicht die IHK Links, aktuelle Meldungen, Infosbriefe, Broschüren und Initiativen rund um die DIN.

IHK informiert zum Thema Rohstoffe

Wir haben für Sie einige aktuelle Informationen zum Thema "Energie- und Rohstoffversorgung" zusammengestellt. Der DIHK äußert sich hier u. a. zu den Preiserhöhungen, Reaktionen der Unternehmen, langfristigen Folgen, IHK-Aktivitäten, Recycling und Beurteilung staatlicher Aktivitäten auf nationaler, EU- und internationaler Ebene.

Links

Hier finden Sie nützliche Links, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen sollen.

Fördervereinigung Neue Materialien Bayreuth

Die Mitglieder dieser Fördervereinigung verstehen sich als Botschafter der außeruniversitären Forschungseinrichtung „Neuen Materialien Bayreuth GmbH“. Ihr Hauptanliegen ist, aktiv die Türen zwischen Wirtschaft und Forschung zu öffnen und Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft anzustoßen.

Das Transfer-Portal der Bayerischen Hochschulen: BayDat-Online

Der Austausch zwischen Forschung und Wirtschaft ist ein bedeutsamer Motor für Innovation. Das Internetportal BayDat-Online bündelt für Unternehmer, Investoren und Existenzgründer übersichtlich Informationen aus Universitäten und Fachhochschulen. Als „Branchenbuch“ der bayerischen Hochschulen ermöglicht BayDat-Online die kostenlose, hochschulübergreifende Suche von Kooperationspartnern aus allen Fachgebieten.

Bayerische Branchenkompendien

Die Branchenkompendien „Key Technologies in Bavaria“ werden von „Bayern International“ zusammen mit dem Bayerischen Industrie- und Handelskammertag BIHK herausgegeben. Ziel der Publikationsreihe ist es, in- und ausländischen Interessenten einen schnellen und direkten Kontakt zu Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Organisationen der Wirtschaft und staatlichen Institutionen in Bayern zu ermöglichen.

Ansprechpartner

Wolfgang Bühlmeyer

Dr. rer. nat. Wolfgang Bühlmeyer


Leiter Bereich Innovation.Unternehmensförderung

Geschäftsführer IHK-Gremium Hof
Branchenbetreuer Industrie
Geschäftsführer Innovationsausschuss und Umwelt- und Energieausschuss