Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite

Tourismus

Interessenvertretung durch die IHK

Tourismus ist in Oberfranken ein wichtiger Arbeits- und Wirtschaftsfaktor, der auch spürbaren Einfluss auf das kulturelle und soziale Leben hat. Vom Erfolg im Tourismus profitiert eine ganze Region. Die IHK setzt sich für ihre Mitgliedsunternehmen ein. Jährlich bieten wir eine Vielzahl an Veranstaltungen, Seminaren oder auch Unternehmerreisen an. Deren inhaltliches Spektrum reicht von branchenübergreifenden Themen bis hin zu zielgruppenorientierten Informationen etwa für Gastronomen, Hotelbetreiber oder Vertreter der Tourismusverbände. Zudem bieten wir unseren Mitgliedern im Tourismusgewerbe eine Erst- und Orientierungsberatung zu konkreten Problemstellungen.
Darüber hinaus setzen wir uns für unsere Mitglieder im Rahmen der politischen Interessensvertretung und Politikberatung für das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft ein.

Gesunder Tourismus – gesundes Wachstum

Praxisleitfaden mit vielen Anregungen

Die Nachfrage nach Dienstleistungen im Gesundheitssektor steigt. Die Tourismuswirtschaft leistet mit Angeboten in den Bereichen Prävention, Rehabilitation und Wellness hierzu einen großen Beitrag und lockt damit immer mehr Gäste in die Region. Oberfranken bietet dem Gesundheitstourismus optimale Voraussetzungen – Natur und Ruhe harmonieren mit Heilbädern und Thermen und werden abgerundet durch kulturelle Highlights und einem großen kulinarischen Angebot.

Das Potenzial sowie viele Tipps und Empfehlungen für Hoteliers, Gastronomen und alle weiteren touristischen Anbieter stellt die IHK für Oberfranken Bayreuth in dem Praxisleitfaden „Chance Gesundheitstourismus“ übersichtlich zusammen. Der Leitfaden zeigt kleinen und mittleren Betrieben, wie sie vom Gesundheitstourismus profitieren und mit kleinen Maßnahmen viel erreichen können.

Tourismusausschuss

Der Tourismusausschuss gestaltet die touristische Entwicklung im Wirtschaftsraum mit und bietet allen regionalen Akteuren der Tourismuswirtschaft eine Plattform, um aktuelle Themen rund um die Fremdenverkehrsregion Oberfranken zu diskutieren und Problemlösungen zu finden. Hier wird die Meinung der Branche wirkungsvoll gebündelt. Denn nicht nur die Wirtschaft arbeitet in diesem Ausschuss mit, sondern auch Vertreter der Branchen- verbände, Tourismusregionen und Gebietskörperschaften. Zudem veranstaltet der IHK-Tourismusausschuss regelmäßig Informationsreisen für Unternehmen aus der Tourismus-Branche, um den Erfahrungsaustausch gezielt zu fördern. Der Ausschuss arbeitet eng mit dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband in Bayreuth zusammen.

Zahlen, Daten, Fakten - Tourismus in Deutschland

Der Deutsche Tourismusverband bietet zahlreiche Information, Kennzahlen und Statistiken zum Tourismus in Deutschland an - für die tägliche Arbeit im Tourismus sind Zahlen unerlässlich. Informationen und Merkblätter gibt es auf der DTV-Homepage zum Download.

Darüber hinaus erhebt und analysiert die IHK für Oberfranken zahlreiche Konjunktur- und Strukturdaten zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung des Kammerbezirks.

Die IHK für Oberfranken Bayreuth arbeitet eng mit dem Hotel- und Gaststättenverband zusammen.

Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband e. V.
Hohenzollernring 17, 95444 Bayreuth
Telefon: 0921 56663, Fax: 0921 54364
E-Mail: oberfranken@dehoga-bayern.de

Ansprechpartner

Malte Tiedemann

Malte Tiedemann


Bereich Standortpolitik
Leiter Referat Standortinformation und -marketing, Tourismus

Downloads zum Thema

PDF
794,29 KB
IHK und Tourismus 2015: Analysen - Aktionen - Ausblicke
Wie sich die Organisation der Industrie- und Handelskammern (IHKs) für die Tourismuswirtschaft einsetzt, lesen Sie in der Ausgabe 2015.