Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Home> International> Unternehmerreisen

Delegationsreisen des bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Informieren Sie sich über Delegationsreisen!

Das Ministerium veröffentlicht regelmäßig aktualisiert unter www.stmwi.bayern.de Informationen zu geplanten Delegationsreisen.
Ansprechpartner sind Ilka Bürger, E-Mail: ilka.buerger@stmwi.bayern.de
Melanie Noetzel, E-Mail: melanie.noetzel@stmwi.bayern.de

Delegationsreisen 2016

TerminTitelLänderBranchen

14.09.2016 - 15.09.2016

 

Delegationsreise unter der Leitung von Staatssekretär Franz Josef Pschierer nach Slowenien

Ljubljana, Slowenien

 

Automobilindustrie, Informations- und Kommunikationstechnologie, Logistik, Maschinenbau, Energietechnik
25.09.2016 - 30.09.2016 Delegationsreise ohne politische Begleitung nach KolumbienKolumbien: Bogota, Cartagena, Maschinenbau, Medizintechnik, Umwelttechnologie, Chemie, Energietechnik, Mechatronik, Bauwirtschaft
Oktober 2016 - November 2016Delegationsreise ohne politische Begleitung nach Äthiopien Umwelttechnologie
02.10.2016 - 06.10.2016

Delegationsreise ohne politische Begleitung nach Kroatien und Bosnien-Herzegowina

 

Kroatien: Zagreb, Dubrovnik, Split
Bosnien und Herzegowina:
Sarajevo, Mostar
Maschinenbau, Umwelttechnologie, Energietechnik

03.10.2016 - 04.10.2016

 

Delegationsreise unter der Leitung von Frau Staatsministerin Ilse Aigner nach Polen

Warschau, Polen; Lodz, Polen

 

Informations- und Kommunikationstechnologie, Logistik, Maschinenbau, Medizintechnik, Umwelttechnologie, Energietechnik

15.10.2016 - 19.10.2016

 

Delegationsreise unter der Leitung von Staatssekretär Franz Josef Pschierer nach Indonesien

Jakarta, Indonesien

 

Allgemein
17.10.2016 - 21.10.2016Delegationsreise ohne politische Begleitung in die NiederlandeEindhoven, Niederlande; Leiden, NiederlandeMedizintechnik


Alle weiteren Details zu den Delegationsreisen finden Sie unter http://www.bayern-international.de/veranstaltungen-messen/suche/. Bitte beachten Sie Programmänderungen sowie die laufende Erweiterung des Programmes. Sie können dort Ihre Anmeldung oder Ihre Interessensbekundung vornehmen – oder Sie füllen das Formular, welches dieser Übersicht beigefügt ist, aus. (Änderungen vorbehalten, Stand: April 2016)

106 KB

Veranstaltungen des Bundes 2016

TerminTitel Länder Branchen
20.09.2016 - 22.09.2016AHK-Geschäftsreise in die Niederlande: Smart Grids - nachhaltige Integration in Städten und InfrastrukturNiederlande: Rotterdam 
26.09.2016 - 30.09.2016AHK-Geschäftsreise nach China: Erneuerbare Energien und Energieeffizienz im Gebäude China: Shanghai  
10.10.2016 - 14.10.2016AHK-Geschäftsreise nach Griechenland: Energieeffizienz und erneuerbare Energien im Tourismussektor Griechenland: Thessaloniki 
10.10.2016 - 14.10.2016 AHK-Geschäftsreise nach Indonesien: Biomassestrom aus Rückständen der Agrar- und der LebensmittelindustrieIndonesien: Jakarta 
17.10.2016 - 20.10.2016 AHK-Geschäftsreise nach Frankreich: Energieeffizienz in Infrastruktur, Verkehr und LogistikFrankreich: Paris 
17.10.2016 - 21.10.2016 AHK-Geschäftsreise nach Kroatien: Bioenergie aus biogenen Rest- und Abfallstoffen Kroatien: Zagreb 
24.10.2016 - 27.10.2016AHK-Geschäftsreise nach Indien: Photovoltaik für IndustriekundenIndien: Delhi  
21.11.2016 - 25.11.2016 AHK-Geschäftsreise nach Portugal: Erneuerbare Energien in der LandwirtschaftPortugal: Lissabon  
05.12.2016 - 09.12.2016 AHK-Geschäftsreise nach Südkorea: Anlagen und Technologien für Biogas und BiokraftstoffeKorea: Seoul 


Alle weiteren Details zu den Delegationsreisen finden Sie unter http://www.bayern-international.de/veranstaltungen-messen/suche/. Bitte beachten Sie Programmänderungen sowie die laufende Erweiterung des Programmes. Sie können dort Ihre Anmeldung oder Ihre Interessensbekundung vornehmen – oder Sie füllen das Formular, welches dieser Übersicht beigefügt ist, aus. (Änderungen vorbehalten, Stand: April 2016)

106 KB

BMWi-Markterschließungsprogramm 2016

in die Länder Korea (Republik), Israel, Kenia, Brasilien, Singapur und USA

SBS systems for business solutions wurde erneut vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit der Durchführung von sechs Projekten aus dem BMWi-Markterschließungsprogramm 2016 beauftragt. Ziel dieses Programms zur Außenwirtschaftsförderung ist es, deutsche Mittelständler bei der Erschließung neuer Märkte zu unterstützen und Ihnen konkrete Maßnahmen zum Auf- oder Ausbau von Geschäftsbeziehungen in attraktiven Zukunftsmärkten anzubieten.

Hier der Überblick über die sechs finanziell geförderten Projekte, aufgeteilt nach Zielländern und Fachbereichen:

  • Informationsveranstaltung Korea (Rep.) - Nürnberg, 18. April 2016, für die Geschäftsmöglichkeiten in der Branche Konsumgüter für die Freizeitwirtschaft.
  • Geschäftsanbahnung Israel - Tel Aviv und Jerusalem, 20.-23. Juni 2016, Sektor Bauwirtschaft mit Fokus auf Denkmalpflege und Wohnungsbau.
  • Informationsveranstaltung Kenia - Berlin, 23. September 2016, für die Geschäftsmöglichkeiten in der Branche Umweltschutz, Entsorgung, Klimaschutz und Energie.
  • Geschäftsanbahnung Brasilien - São Paulo und São José dos Campos, 24.-28. Oktober 2016, Sektor Transport und Verkehr mit Fokus auf Luftfahrtindustrie (als Kooperationspartner der AHK Brasilien in São Paolo).
  • Geschäftsanbahnung Singapur - 21.-24. November 2016, im Bereich Transport und Verkehr mit Schwerpunkt auf innovative Verkehrslösungen.
  • Geschäftsanbahnung USA - Atlanta, Südosten USA, 27.-31. März 2017, Sektor Transport und Verkehr mit Fokus auf Luftfahrttechnik (als Kooperationspartner der AHK USA in Atlanta).

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Förderprojekten, die Teilnahmebedingungen und Informationen zur Anmeldung finden Sie unter www.german-tech.org.

Geschäftsanbahnungsreise vom 7. bis 10. November 2016 nach Tschechien

Die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer in Prag organisiert vom 7. bis 10. November 2016 eine Geschäftsanbahnungsreise nach Tschechien für Unternehmen im Bereich Maschinenbau. Das Projekt wird im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt.

Anmeldeschluss: 30. Juni 2016

652 KB

Auch die IHK führt regelmäßig Unternehmerreisen zu interessanten internationalen Zielen durch. Diese Reisen sollen zum Kennenlernen der Märkte für den Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen oder auch zur Pflege bestehender guter Kontakte dienen.

Ansprechpartner

Hans Kolb

Dr. oec. Hans Kolb


Leiter Bereich International

Geschäftsführer Außenhandelsausschuss
Cornelia Kern

Cornelia Kern


Stv. Leiterin Bereich International
Leiterin Referat EU-Fragen / Kooperationsprogramme
Leiterin Projekt Enterprise Europe Network (EEN)