Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Home> Weiterbildung

Berufliche Weiterbildung

Die Weiterbildung für Oberfranken

Welche Kompetenzen sollte ich aufbauen, um eine erfolgreiche Fachkraft zu sein? Gibt es neben dem Abschluss an einer Universität oder Hochschule auch andere Abschlüsse, die ich für mich und meine berufliche Zukunft nutzbar machen kann? Diese Fragen aus Sicht unserer Teilnehmer sind strategische Herausforderungen, denen sich die IHK-Weiterbildung stellt. Die Antworten darauf sind Kurs- und Seminarangebote, die ganz klar ein Ziel haben: beruflichen Erfolg mit beruflicher Weiterbildung.

Aus Sicht der Unternehmen geht es darum, Wertschöpfung durch Weiterbildung zu generieren. Hier helfen wendige Formate im Zertifikatslehrgangs- und Seminarumfeld weiter, beispielsweise mit Angeboten rund um das Thema Digitalisierung. Denn in Zeiten des Fachkräftemangels ist es unerlässlich, in die eigenen Mitarbeiter und deren fachliche Weiterbildung zu investieren, um qualifizierte Fachkräfte im Unternehmen zu halten und neue zu gewinnen.

Unsere Lehrgänge und Seminare sind deshalb praxisnah konzipiert. Erfahrene Dozenten und Trainer setzen mit hohem Engagement die anspruchsvollen und vielseitigen Themen in technisch gut ausgestatteten Bildungszentren in Bamberg, Bayreuth und Hof um.

Berufliche Bildung auf Augenhöhe


Sie starten Ihren Weg in die berufliche Weiterbildung auf der Grundlage Ihrer Ausbildung und Ihrer Berufspraxis. Abhängig davon, ob Sie einen kaufmännischen oder gewerblich-technischen Hintergrund haben, stehen Ihnen unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten offen.

Mit einem kaufmännischen Hintergrund können Sie sich zum/zur Fachkaufmann/-frau, zum/zur Fachwirt/-in oder zum/zur Techn. Fachwirt/-in weiterbilden.

Mit einer gewerblich-technischen Ausbildung wird Sie eine Weiterbildung zum/zur Techn. Fachwirt/-in, zum/zur Industriemeister/-in oder zum/zur Fachmeister/-in führen.

Diese Abschlüsse sind im Rahmen des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR), mit dem berufliche und akademische Ausbildung vergleichbar gemacht wird, einem Bachelor-Abschluss gleich gestellt (DQR 6) Danach haben Sie die Möglichkeit, sich zum/zur Betriebswirt/-in oder zum/zur Techn. Betriebswirt/-in weiterzubilden. Dieser Abschluss entspricht lauf DQR einem universitären Master-Abschluss (DQR 7).

IHK-Weiterbildungsangebot 2018 - 2. Ausgabe

Neue Weiterbildungsangebote 2018

Unsere hochaktuellen neuen Kursangebote haben wir zusätzlich für Sie in einer Broschüre zusammengestellt.

#ONE: Mission. Wirtschaft.

Unser neues Magazin zum Thema Fachkräfte.
In der ersten Sendung dreht sich alles um Weiterbildung.

Weiterbildung lohnt sich!

Der Imagefilm über die Weiterbildungsangebote der IHK.

WIS - Das bundesweite Weiterbildungsportal

Seminare und Lehrgänge zur gesamten Palette der Weiterbildung können Sie im Weiterbildungs-Informations-System (WIS) der IHK-Organisation recherchieren – bundesweit.