13.03.2020

Corona: IHK sagt Lehrgangsbetrieb ab

"Die Verantwortung unseren Kunden und Mitarbeitern gegenüber verpflichtet uns dazu, unsere Entscheidungen an die aktuellen Entwicklungen anzupassen", so Gabriele Hohenner, Hauptgeschäftsführerin der IHK für Oberfranken Bayreuth. Aus diesem Grund haben Präsidium und Geschäftsleitung der IHK entschieden, den Weiterbildungsbetrieb der IHK für Oberfranken Bayreuth bis voraussichtlich 26. April 2020 einzustellen.
Für Kurse der Höheren Berufsbildung (Fachwirt-/Meister-/Fachkaufleute/Betriebswirtkurse) werden die Kursbetreuer nach Lösungen für die ausgefallen Unterrichtseinheiten suchen und proaktiv auf die Teilnehmer zugehen.
Das Team der Weiterbildung für Oberfranken erreichen Sie telefonisch: 0921 886-700 oder via E-Mail: weiterbildung@bayreuth.ihk.de.