IHK für Oberfranken Bayreuth

Desinfektionsmittel, Schutzkleidung und Atemschutz: Herstellerverzeichnis, Normen, Begriffe

  • Übersicht Hersteller von Produkten zur Bekämpfung der Corona-Pandemie
    Hier finden Sie eine Übersicht von Herstellern aus Oberfranken (und darüber hinaus), die Atemschutzmasken, Mund-Nasen-Masken, Desinfektionsmittel, Face-Shields, Hygieneschutzwände und andere Komponenten herstellen. (Update vom 27.05.2020)
  • Produzentenliste Desinfektionsmittel, Schutzkleidung, Atemschutz
    Sie sehen sich ebenfalls in der Lage, Produkte zur Bekämpfung der Corona-Pandemie herzustellen? Bitte tragen Sie sich hier ein.
  • Gesundheitswirtschaft: Unterstützungsangebote
    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und Germany Trade & Invest (GTAI) bieten Unternehmen auf einer Sonderseite eine erste Orientierung und konkrete Unterstützungsangebote im Bereich Gesundheitswirtschaft an. Weitere Informationen hier. (Update vom 07.05.2020)
  • Bundesförderung Produktionsanlagen von persönlicher Schutzausrüstung und dem Patientenschutz dienender Medizinprodukte sowie deren Vorprodukte (Update vom 04.05.2020). Details hier.
  • DIN-Normen
    DIN stellt Normen für medizinische Ausrüstung kostenlos zur Verfügung (Update vom 01.04.2020)
  • EU: Harmonisierte Normen für Schutzausrüstungen und Medizinprodukte
    Ziel dieser harmonisierten EU-Standards ist es, Unternehmen die Umstellung ihrer Produktion und Vermarktung umzustellen.
    (Update vom 25.03.2020)
  • Benötigte Zertifikate und Materialien für persönliche Schutzausrüstungen
    Hier finden Sie eine Übersicht über die benötigten Normen und Standards für Schutzausrüstung zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie. Bitte beachten Sie, dass bei den jeweiligen Produkten eine der angegebenen Normen ausreicht. (Update vom 16.04.2020)
  • Verwendung des Begriffes "Spuckschutz"
    Beim Begriff "Spuckschutz" handelt es sich um eine international registrierte Marke. Benutzen Sie also andere Bezeichnungen. Sollten Sie bereits eine Abmahnung erhalten haben, müssen Sie unbedingt tätig werden. (Update vom 24.04.2020). Details hier.
  • Verwendung des Begriffes "Schutz"
    Vorsicht beim Masken-Nähen: Verzichten Sie auf die Verwendung des Begriffes "Schutz", sonst können Bußgelder drohen. Details hier. (Update vom 03.04.2020)
  • Freistaat Bayern: Angebote für Schutzmasken, Schutzkleidung und Gesichtsschutz erbeten
    Aktuelle Beschaffungsschwerpunkte des Bayerisches Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit: Angebotsblätter (Update vom 17.04.2020)
  • Herstellung von Desinfektionsmitteln
    Bei konkreten Fragen zur Herstellung von Desinfektionsmitteln können sich Unternehmen direkt an die Bundesanstalt für Arbeitsschutz- und Arbeitsmedizin (BAuA) wenden. (Update vom 28.04.2020). Details hier.
  • Import von Desinfektionsmitteln
    (Update vom 28.04.2020)
    Hinweise zum rechtskonformen Import von Handdesinfektionsmitteln
  • Umsatzsteuer Schutzmasken und Desinfektionsmittel
    Keine Umsatzsteuer auf Sachspenden und Personal (Update vom 08.04.2020). Details hier.