IHK für Oberfranken Bayreuth

Hinzuverdienst vereinfachen

Hinzuverdienst vereinfachen
(letztes Update: 26.03.2020)
Kurzarbeiter sollen da aushelfen, wo jetzt Leute gebraucht werden: Landwirtschaft, Pflege usw. Bei Beschäftigungen in systemrelevanten Branchen und Berufen wird befristet auf die Anrechnung auf das Kurzarbeitergeld teilweise verzichtet. Dadurch soll ein Anreiz geschaffen werden, auf freiwilliger Basis vorübergehend Tätigkeiten in systemrelevanten Bereichen, wie z. B. der Landwirtschaft, aufzunehmen.
Für Rentner solle die Hinzuverdienstgrenze von 6.300 Euro auf 44.590 Euro erhöht werden, so dass diese Tätigkeiten aufnehmen können, ohne dass die Rente gekürzt wird. Dies soll bis 31. Dezember 2020 gelten.
Sobald Details bekannt sind, werden wir diese kommunizieren.
Dieses Gesetz wurde vom Bundestag am 25.03.2020 beschlossen, der Bundesrat entscheidet am 27.03.2020.