Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Home> Berufliche Bildung> Prüfer bei der IHK

Prüfer bei der IHK

Die berufliche Aus- und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammern ist auf die Erfahrungen aus der Praxis angewiesen. Nur so können wir sicher stellen, dass die Fachkräfte, die wir weiterbilden, auch die Anforderungen der oberfränkischen Wirtschaft treffen. Wir suchen daher immer engagierte und zuverlässige Experten aus der Praxis, die sich ehrenamtlich als IHK-Prüfer engagieren wollen.

Haben Sie Interesse als Prüfer bei IHK-Ausbildungs- und Weiterbildungsprüfungen mitzuwirken und Ihr fachliches Know-How einzubringen?

Informieren Sie sich in der Broschüre "IHK-Prüfung: Stark dank Ehrenamt" die wir für Sie zum Herunterladen bereit gestellt haben und sichern Sie die Qualität der beruflichen Bildung.

298 KB
Sichern Sie die Qualität der beruflichen Bildung

Prüferportal

Das Prüferportal soll die Kommunikation zwischen Ihnen als Prüfer und der IHK vereinfachen. Sie haben dadurch Einsicht in die von Ihnen bei der IHK gespeicherten persönlichen Daten: Anschrift, Firmenzugehörigkeit, Telekommunikationsverbindungen und Bankverbindungen. Bei Bedarf, können Sie Ihre Daten ändern, z. B. Adressänderung, neue Handy-Nummer hinzufügen etc. Die Änderungen werden dann ins Verwaltungssystem der IHK übernommen.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Prüferabrechnung online einzugeben und diese Daten dann elektronisch an die IHK zu übermitteln. Belegrelevante Einträge können als Upload eingereicht werden.

Eine kurze Anleitung zum Herunterladen finden Sie nachstehend.

739 KB

Sie wollen Prüfer bei der IHK für Oberfranken Bayreuth werden?
Sprechen Sie uns gerne an!

Thema*
Vorname
Nachname*
Firma
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
Telefon
E-Mail-Adresse*
Betreff: *
Ihre Fragen bzw. Anregungen:

Prüferportal

Das Prüferportal soll die Kommunikation zwischen Ihnen als Prüfer und der IHK vereinfachen.

IHK-Lehrstellenbörse

In der bundesweiten IHK-Lehrstellenbörse können Unternehmen kostenlos ihre offenen Praktikums-, Ausbildungs- und Verbundstudienplätze anbieten. Interessenten können in ganz Deutschland nach freien Stellen suchen, sich Merklisten anlegen und automatisiert über neue Angebote informieren lassen.

Bayerische Ausbilderakademie

Die Bayerische Ausbilderakademie ist ein Gemeinschaftsprojekt der bayerischen Industrie- und Handelskammern. Sie ist die Audit- und Zertifizierungsstelle für die Weiterbildung von betrieblichen Ausbilderinnen und Ausbildern.

Aktion gegen Ausbildungsabbruch

Der Senior Experten Service (SES) hat zusammen mit den Spitzenverbänden der Wirtschaft die Initiative "VerA" aufgelegt. "VerA" steht für Verhinderung von Abbrüchen und Stärkung von Jugendlichen in der Ausbildung durch SES - Ausbildungsbegleiter. "VerA" ist bundesweit ein Angebot an alle, die während ihrer Ausbildung in Schwierigkeiten geraten. Die Idee dahinter: Jugendliche aber auch Umschüler erhalten individuelle und regelmäßige Unterstützung von ehrenamtlichen Ausbildungsbegleiterinnen und -begleitern.

Ansprechpartner

Ralph Buus

Ralph Buus


Bereich Berufliche Bildung
Leiter Referat Prüfungswesen gewerblich-technische Berufsausbildung
Alexandra Prüfer

Alexandra Prüfer


Bereich Berufliche Bildung
Leiterin Referat Prüfungswesen Weiterbildung
Kreisgeschäftsführerin Wirtschaftsjunioren Hof
Torsten Schmidt

Torsten Schmidt


Stv. Leiter Bereich Berufliche Bildung
Leiter Berufsausbildung