Neues im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2019/2020

Veranstaltungsdetails

Auch im Jahr 2019 haben die Einführung weiterer U.S.-Strafzölle auf Waren aus der EU sowie der Handelsstreit zwischen USA und China viele Industriebereiche in Atem gehalten. Auf der anderen Seite haben die europäischen Gegen- und Ausgleichsmaßnahmen diverse Fragen aufgeworfen. Neben den aktuellen Entwicklungen und Besonderheiten, die es hier zu beachten gilt, haben sich auch bei den „klassischen“ Zollthemen Änderungen ergeben. So werden Güterlisten der Exportkontrolle ebenso Thema sein wie die Änderungen des Zolltarifs zum 1. Januar 2020.

 

Bei diesem Seminar erhalten Sie Informationen über die aktuellen Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht und bekommen einen praxisnahen Überblick zu neuen Entwicklungen in den verschiedenen Bereichen.