Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Home> Veranstaltungen> Oberfränkischer Tag der Kultur- und Kreativwirtschaft

Veranstaltungen

Dienstag 19.06.2018 14:00 - Dienstag 19.06.2018 18:00

Oberfränkischer Tag der Kultur- und Kreativwirtschaft

Oberfranken ist eine blühende und lebendige Kulturregion. Sowohl im sogenannten öffentlichen Sektor mit seinem großem Museums-, Theater-, und Musikangebot, als auch im Bereich der Unternehmen spielt die Kultur- und Kreativwirtschaft in Oberfranken eine bemerkenswerte Rolle. Innerhalb der Kultur- und Kreativwirtschaft existieren elf Teilbranchen: Architektur, Buch- und Verlagswesen, Design, Film, bildende Kunst, darstellende Kunst, Musik, Medien, Rundfunkwirtschaft, Software (Games) und Werbung.

Speziell für diese Branchen initiiert die IHK den Oberfränkischen Tag der Kultur- und Kreativwirtschaft. Ziel ist es, die Unternehmen zu vernetzen, eine Austauschplattform zu schaffen und einen fachlichen Mehrwert zu bieten.

In der ersten Veranstaltung liegt der inhaltliche Schwerpunkt auf Themen, die die Unternehmen in dieser Branche vor besondere Herausforderungen stellen. Dazu gehören Fragen der Künstlersozialkasse und urheberrechtliche Fragen bei der Nutzung von Bilddatenbanken.

Die Referenten haben als Rechtsanwälte ihren Beratungsschwerpunkt in der Kultur- und Kreativwirtschaft und werden praxisgerechte Tipps und Hilfestellungen geben und in der Diskussion Ihre Fragen beantworten.

257,44 KB

Anmeldung

Anmeldung bis 18. Juni 2018 online unter: ihkofr.de/kukanmeldung
Für IHK-Mitgliedsunternehmen ist die Teilnahme kostenfrei.

Termininformationen:
Dienstag 19.06.2018 14:00 -
Dienstag 19.06.2018 18:00
Ort:
IHK für Oberfranken Bayreuth
Kammersaal
Bahnhofstraße 25
95444 Bayreuth
Stefan Cordes

Stefan Cordes


Leiter Bereich Recht und Steuern, Justiziar
Leiter Referat Sachverständigenwesen