Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Home> Veranstaltungen> EU-Datenschutz-Grundverordnung

Veranstaltungen

Dienstag 17.04.2018 13:00 - Dienstag 17.04.2018 17:00

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Worauf kleinere und mittlere Unternehmen achten müssen

Am 25. Mai 2018 wird das neue europäische Datenschutzrecht, die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), in Kraft treten. Die DS-GVO gilt in allen Mitgliedsstaaten der EU unmittelbar und soll damit ein einheitliches Datenschutzniveau in den insgesamt 28 Mitgliedsstaaten schaffen. Hierbei müssen die Unternehmen ihre Prozesse an die neuen, höheren Anforderungen anpassen. Bei Datenschutzverstößen drohen Bußgelder in empfindlicher Größenordnung. Bis zu 20 Mio. Euro oder bis zu 4 % des gesamten weltweit erzielten Jahresumsatzes können verhängt werden.

Das Seminar gibt Ihnen das notwendige Basiswissen sowie konkrete Hilfen um Ihr Unternehmen auf die zum Teil erheblichen Änderungen und Informationspflichten vorzubereiten und die neuen Anforderungen mit angemessenem Aufwand pragmatisch umzusetzen.

Bei Interesse können Sie sich gerne unter www.ihkofr.de/dshof anmelden.
Weitere Informationen erhalten Sie im nachstehenden Flyer.

1698,4 KB
Termininformationen:
Dienstag 17.04.2018 13:00 -
Dienstag 17.04.2018 17:00
Ort:
IHK-Bildungszentrum Hof
Moritz-Steinhäuser-Weg 2
95030 Hof
Susanne Göller

Susanne Göller


Bereich Recht und Steuern
Leiterin Referat Gewerbe- und Wirtschaftsverwaltungsrecht
Branchenbetreuerin Dienstleistungen